Bieten Sie eine Lösung für Ratenzahlung im Geschäft oder per Telefon an?

  • Aktualisiert

Unsere In-Store-Zahlungslösung Alma PoS ist für den physischen Verkauf im Geschäft, aber auch für den Fernverkauf, per Telefon oder über E-Mail-Austausch, ausgelegt.

Hier nun genauere Angaben zum Einsatz von Alma PoS:

  1. Erstellen Sie auf dashboard.getalma.eu pro Shop ein Konto. Es wird dringend empfohlen, verschiedene Alma-Konten anzulegen, wenn Sie mehrere Shops verwalten. In diesem Bereich haben Sie auch die Möglichkeit, den Benutzern des Kontos verschiedene Berechtigungsstufen einzuräumen.
  2. Wenn Sie einen Verkauf mit Alma abwickeln wollen, müssen Sie nur mit einem Tablet (oder Computer) auf https://pos.getalma.eu/ gehen, indem Sie dieselbe Kombination aus Log-in und Passwort wie in Ihrem Alma-Konto verwenden. Oder Sie klicken unten in der linken Seitenleiste auf „Alma PoS“, wenn Sie mit Ihrem Alma-Konto verbunden sind.

    Sie haben dann folgende Möglichkeiten:
  • Ihren Kunden im Geschäft vorzuschlagen, Ihre Bankdaten direkt auf der Oberfläche (Button „Bezahlen“) einzugeben;
  • Ihren Kunden, die mit einem Smartphone ausgestatteten sein müssen, einen Zahlungslink per SMS zu senden (Button „Mit Handy bezahlen“), egal, ob sich diese im Geschäft befinden oder nicht;
  • Ihren Kunden, einen Zahlungslink per E-Mail zu senden (Button „Link erstellen“ und diesen dann in eine E-Mail einfügen), egal, ob sich diese im Geschäft befinden oder nicht.

 

Damit der Kauf bestätigt werden kann, ist es wichtig, dass Ihr Kunde alle geforderten Informationen ausfüllt (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder auch Telefonnummer).

Sobald das Symbol für die Zahlungsbestätigung grün geworden ist (Einblendung „Zahlungen anzeigen“ oben rechts auf der Hauptseite der Benutzeroberfläche), können Sie die Ware an Ihren Kunden übergeben.

 
 

War dieser Beitrag hilfreich?

46 von 95 fanden dies hilfreich