Wie funktioniert Alma?

  • Aktualisiert

Mit Alma können Ihre Kunden in 2, 3 oder 4 Raten bezahlen oder die Zahlung aufschieben. Wir übernehmen die ausstehenden Zahlungen zu 100 %: Sie werden für den gesamten Auftrag bezahlt und müssen sich um nichts mehr kümmern!

Alma erhält eine Provision auf die Transaktionen, die über unsere Zahlungslösung erfolgen. Es gibt keine zusätzlichen Gebühren (keine Verwaltungsgebühren, Einrichtungsgebühren oder versteckte Kosten) und keine Verpflichtung ihrerseits.

Die Zahlungslösung Alma ist mit zahlreichen E-Commerce-Plattformen kompatibel. Mit den Modulen von Prestashop, Shopify, Salesforce Commerce Cloud, Magento, Sylius, Woocommerce oder auch Wizishop haben Sie sie in wenigen Minuten auf Ihrer E-Commerce-Website eingerichtet. Wenn Sie eine maßgeschneiderte Entwicklung Ihrer Website vorgenommen haben, ist Alma über unsere API verfügbar, deren Referenzen Sie über diesen Link erhalten: https://getalma.eu/documentation/integration-guide/#guide-d-39-integration

Über unsere Lösung Alma PoS ist Alma auch für die Bezahlung im Shop und den Fernverkauf verfügbar: https://getalma.eu/stores

 

Sie können unsere Ratenzahlung Lösung für Warenkörbe zwischen 50 und 2000 € anbieten. Wenn Ihr durchschnittlicher Warenkorb darunter oder darüber liegt, können Sie uns gerne kontaktieren, damit wir uns Ihre Situation näher ansehen können.

Hinweis: Wenn Sie unsere Dienste für Geschäftskunden anbieten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an support@getalma.eu, da in diesem Fall einige spezifische Bedingungen gelten können.

 
 

War dieser Beitrag hilfreich?

173 von 292 fanden dies hilfreich