Aus welchem Grund kann es vorkommen, dass Sie mich um die vorübergehende Aussetzung des Versands einer Bestellung bitten?

  • Aktualisiert

In einigen Fällen (weniger als 5 %) reicht unsere Voranalyse der Kundendaten nicht aus, um eine Ratenzahlung anzubieten. Dort, wo die herkömmlichen Lösungen für Zahlungen in Raten Ihren Kunden automatisch ablehnen würden, bieten wir ihm eine andere Möglichkeit: uns zusätzliche Informationen zu liefern, damit wir eine positive Entscheidung treffen können.

Ihr Kunde hat in einer solchen Situation die Möglichkeit, seinen Einkauf auf einmal zu begleichen, wenn er uns die angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen möchte.

Wir versichern Ihnen, dass wir, sollte eine solche Situation eintreten, unser Möglichstes tun werden, um Sie regelmäßig über den Fortschritt unserer Gespräche mit Ihrem Kunden zu informieren, um die Zeit, in der der Versand der Bestellung ausgesetzt ist, so gering wie möglich zu halten.

Sollten wir gezwungen sein, Ihrem Kunden hinsichtlich seiner Transaktion eine endgültige Absage zu erteilen, erhalten Sie die Alma-Provision selbstverständlich in voller Höhe zurück.

 
 

War dieser Beitrag hilfreich?

6 von 23 fanden dies hilfreich